Berichte


Impressionen aus dem 

Zwischensaison-Training 2020

Das Zwischensaison Training 2020 war einmal mehr ein tolles, lehrreiches aber auch sehr freudiges Training. Es fand 6 mal am Samstag Vormittag im Oktober/November statt. 

Teilnehmen konnten alle, die gerne mit ihren Hunden Spass haben und nebenbei etwas lernen wollten.

Viel Wert wurde bei den Hunden auf Steadiness & Gehorsam gelegt. Bei den Hundehaltern eher auf das gemütliche Zusammensein im Freien (natürlich mit Abstand) nach getaner Arbeit.

 

Ein grosses Dankeschön an alle Kursleiterinnen, Christine, Esther und Susi, für die neuen kreativen Übungen und Parcours sowie die gemütlichen Stunden mit euch! 



Weltmeisterschafts-Teilnahme von SKG a l'En Mitglied

Der SKG a l'En gratuliert Esther Siegrist ganz herzlich zu der WM Teilnahme und den grossartigen Resultaten,
die sie mit Ainsley im Field Trail erzielen konnte! 

Bericht über die Setterboy Teilnahme an den 

Weltmeisterschaften für britische & kontinentale Vorstehhunde 

und 

Coppa del Mediterraneo
caccia prativa 2019
Nîs - Serbien

 

Download
Bericht_WM-Teilnahme_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

Was ist Field Trail?

 

Die ersten Field Trials wurden 1865 ausgetragen. Man suchte im Frühling die besten Hunde der Setterrassen um mit ihnen erfolgreich auf der Jagd zu sein. Ebenso dienten die Trials der Zuchtauslese. Genetische Anlagen wie Nasenleistung, Sprung (rassetypischer Gallop und Kopfhaltung), Allüren beim Vorstehen sowie Geschwindigkeit und Geschicklichkeit im Terrain der Hunde wurden geprüft. Aus dieser Zuchtauslese entstanden Wettbewerbe bis hin zur Europa- und Weltmeisterschaft.
Die Fieldtrials unterscheiden sich Frühlings- und Herbst Trials.

Während im Frühling die Hunde weit und schnell gehen sollen (mind. 200 Meter links und rechts des Conducteurs) sind die Suchen im Herbst kürzer gehalten, sollen aber vom Jagdverstand der Hunde geprägt sein und beinhalten Landapport des geschossenen Wildes sowie einen Wasserapport. 


SKG a l'En Übungsleiterin Christine Nani-Läuchli

erfolgreich bei den Schweisshunden

Der SKG a l'En gratuliert Christine zu den hervorragenden Resultaten
bei den diesjährigen Schweisshunde Prüfungen! 



Impressionen aus dem 

Letzten Agility-Training - 07.10.2020 - der Saison 2020

Heute Abend fand das letzte Agitraining dieser Saison statt. Wie immer waren alle voll motiviert dabei. Die diversen Tunneleingänge sahen leicht aus, man musste sich konzentrieren, damit der Hund nicht ins falsche Loch ging. Vielen Dank an euch alle die im Training dabei waren, es hat mir viel Freude bereitet mit euch zu trainieren.

 

Ich freu mich auf die Saison 2021, jetzt kommt aber zuerst der Herbst und Winter🤣.

 

Hebets gut u bis gly. Euri Jeannette



Impressionen aus dem 

Familien- & Junghunde-Training - 01.09.2020

Am Montag war die Familien- und Junghundegruppe in Samedan unterwegs.

Viele Eindrücke und Erfahrungen gab es für die Hunde und ihre Halter...

Schön zu sehen wie "alltagstauglich" die Teams schon sind.



Impressionen aus dem 

Agility-Training - 02.09.2020

Heute Abend durften wir ein neues Team begrüssen, Noel mit ihrem Kelpi, wow die zwei sind schnell.
Zu Besuch war Flavio mit Toia. So hatte Eva mal eine kurze Verschnaufpause...
Es wurde recht frisch, die Teams absolvierten dennoch den anspruchsvollen Parcours und es wurde allen warm dabei.

Ihr wart spitze und habt es alle sehr gut umgesetzt. Macht wirklich Freude mit euch zusammen.



Impressionen vom

Agilityplausch-Meeting in Davos - 09.08.2020

Hans war heute unser Chauffeur und fuhr Ruth & Tina, Jeannette & Keoma & Sindri nach Davos.
SC/OG Davos-Laret organisierte ihr 2. Agilityplausch-Meeting. Es war ein kleines Familiäres Meeting.


Bravo Ruth & Tina ihr wart heute spitzenmässig unterwegs, unschlagbar im Medium. 3x 1. Platz, im Agi, Jumping  und Gesamtwertung. Mega, bin stolz auf euch!
Keoma lief auch im Medium, wurde im Agi und Jumping 2., Gesamtwertung 3 Platz. 
Sindri startete im Small und erreichte 3x 1. Platz, Agi, Jumping und Gesamtwertung. 

Es war ein gemütlicher Tag. Der Verein gab sich grosse Mühe mit feinen Grilladen, diversen Salaten & Kuchen und die Parcours waren auch sehr gut zum laufen. Vielen Dank, uns hat es Spass gemacht, wir kommen wieder im 2021.



Impressionen aus dem 

Agility-Training - 29.07.2020

Am Mittwoch durften wir bei angenehmen Temperaturen auf dem Hundeplatz trainieren.
Doris übernahm die Anfänger und alle machten voll motiviert mit und hatten ihren Spass dabei.
Die Plauschgruppe meisterte den Parcours souverän!  Ein, zwei Schwierigkeiten waren dabei.
Ihr wart alle spitze und es macht einfach Freude mit euch zu trainieren.



Impressionen vom

Agility-Plauschturnier - 27.06.2020, St. Moritz

Am Samstag, 27. Juni 2020 fand auf der Polowiese in St.Moritz das Agility Plauschturnier statt,  organisiert von Marco Iten von Dog Mountains.
15 Teams waren am Start, vom SKG A L'EN starteten 5 Teams. Es war ein kameradschaftliches Meeting, Spass und Freude mit seinem Hund durch den Parcours zu flitzen, stand an erster Stelle.
Danke an Alle - es isch en lässige Namittag gsy.

Seht euch die Bilder an, die sagen mehr als tausend Worte.



Impressionen aus dem

Agility-Trainings

Impressionen vom Mittwochabend Agility-Training mit voll motivierten Teams. Es war der Hammer wie alle mitmachten! Hund und Frauchen hatten ihren Spass, bei angenehmen Temperaturen, durch den Parcours zu flitzen.



Impressionen aus dem

Sanitätshunde-Trainings-Tag

Bei Traumwetter durften wir einen sehr lehrreichen und intensiven Sanitätshunde-Trainingstag geniessen.

Ein grosses Dankeschön an die Gastgeber Christine & Claudio Nani für die unvergesslichen Stunden bei euch auf der Alp Staz.


Impressionen aus dem

Familien- & Junghunde-Training

Unsere Familien- und Junghundegruppe war im Quartier unterwegs. 


Es gab viele Eindrücke und abwechslungsreiche Übungen.

 

Kompliment an alle Hundehalter und ihre Hunde,

Sie haben die Herausforderung mit Bravur gemeistert😊👍.



Impressionen aus dem

Agility-Wintertraining

Letztes Agility-"Winter"-Training

Samstag, 23. Mai 2020

Samstagmorgen bei sommerlichen Temperaturen waren 8 motivierte Teams auf dem Platz beim Stalla Bodmer. Zu fünft wurde der Parcours aufgestellt und gemeinsam die erste Sequenz gebrieft.

Na, du hast aber was vor mit uns, meinten alle.

Faina fand den Platz unter der Wand angenehmer als über den Parcours zu flitzen. Kurz und bündig; alle Teams waren voll dabei und gaben ihr Bestes, bin stolz auf euch!

Die einten brauchen halt ein bisschen länger...

Wir haben Zeit und bei dieser Traumkulisse ist das Training zu geben eine pure Freude!

Es wurde in 2 Gruppen trainiert, Abstand im Freien auf diesem grossen Platz kein Problem.

Freue mich auf den Juni wenn die Sommersaison beginnt. Eure Jeannette

 

5. Agility-Wintertraining

Samstag, 7. März 2020

Heute war wieder Agitraining der Platz war in einem super guten Zustand. Zuerst waren es nur 6 Teams und schlussendlich 9 Teams die voller Elan und mit viel Freude dabei waren.  Mit den Anfänger wurde Agiunterordnung geübt die Fortgeschrittenen absolvierten den Parcours. Ich hatte alles unter Kontrolle, denn es wurde so trainiert wie ich es gezeigt habe. Abwechslungsweise wurde im Parcour trainiert und alle gaben ihr Bestes.

Danke euch ihr wart alle sehr gut drauf heute!

Und Chris, nächstes mal ist auch dein Hund wieder voll dabei. 😉

Nach dem Training ging's kurz mit Paola und ihren Hunden auf einen Spazier. Schön wars Paola wieder einmal zu sehen und es geht ihr immer besser.

Faina dachte wohl Sunny sei ein Mäuschen.


4. Agility-Wintertraining

Heute morgen war es Engadiner-Wetter, blauer Himmel und kalt. Die 3 Teams der Anfängergruppe machten motiviert mit, blieben immer in Bewegung, damit die Hunde keine kalten Pfoten bekamen.

Da war es für die 2 Gruppe schon angenehmer und auch ich bekam wieder warme Füsse.

Die 10 waren heute einfach mega drauf, ohne Worte flitzten sie durch den Parcours. Vielen Dank euch allen, es bereitet mir  viel Freude mit euch zu trainieren, man sieht eure Fortschritte und dass ihr Spass am Agi habt.

Tschüss bis in 2 Wochen. Eure Jeannette

3. Agility-Wintertraining

Samstag, 25. Januar 2020

In der ersten Gruppe waren 5 motivierte Teams dabei. Bei Minustemperaturen wurde trainiert. Sobald die Sonne da war, wurde es angenehm. In der 2. Gruppe waren Eva, Silvia und Corina dabei und auch sie waren voll dabei. Corina übte sich im Ballett 😂neuestes Briefing... 🤗

Vielen Dank, ich freue mich auf unser nächstes Training auf Schnee.


2. Agility-Wintertraining

Mit aufgestellten und motivierten Teams machte es auch bei Minustemperaturen Freude auf dem Platz zu stehen!

Zwei neue Teams waren dabei und sie machten mit viel Elan mit. Damit Eva in der zweiten Gruppe nicht alleine war, trainierten Susanne mit Willi und ich mit Sindri & Keoma mit. 

 

Danke, ich freue mich auf den 25. Januar 2020 um mit euch wieder zu trainieren. 

Eure Jeannette

1. Agility-Wintertraining

Nach 1 Std. 30 Min. Geräte freischaufeln, durften wir bei Sonnenschein unser erstes Agility-Wintertraining durchführen. Das erste Mal auf Schnee war super. Danke euch fürs Schaufeln und Mitmachen.
Es hat Spass gemacht! 

Wo findet man für Agi-Training eine solch schöne Kulisse - im Engadin.



Impression vom letzten

Sommertraining der PO-Gruppe 2019


Fährtenkurs mit Susi Glättli vom 3. August 2019

Toller Fährtenkurs mit Susi!

 

Zuerst gab es informative Theorie und anschliessend praxisorientiertes Arbeiten mit vielen verschiedenen Inputs, welche individuell auf jedes Team abgestimmt wurde.
Der krönende Abschluss war eine Gemeinschaftsfährte mit Belohnungen für Hund und Halter.

 

Herzlichen Dank an Susi für diesen tollen und sehr lehrreichen Tag!